NetBackup 7.7 Upgrade Workshop

Ab Herbst 2015 führen wir einmal mehr der beliebte Upgrade-Workshop durch:

  • An Tagesseminaren mit mehreren Teilnehmern, um voneinander profitieren zu können sowie für die Netzwerkerweiterung (ganztägig)
  • Vorort bei Ihnen, abgestimmt auf ihre aktuelle Backupumgebung unter Einbezug Ihrer Bedürfnisse (halber oder ganzer Tag)

Inhalt / Agenda (variiert je nach Feature und Anforderungen)

  • Änderungen in der Catalog-Architektur seit Version 7.5, Catalog Backup, MSDP DB Backup
  • Vorbereitung und Durchführung des Server-Upgrades auf Version 7.7 (Unix / Windows)
  • Auswahl der geeigneten Methoden für die Migration der Image-Attribute
  • Beachtenswertes bei der Konvertierung der Deduplizierungs-DB (MSDP) ab Version 7.x
  • Diverse Verfahren, NetBackup-Clients zu aktualisieren: lokal, remote, mit LiveUpdate, Unix-Script
  • Aufgaben der neuen NetBackup-Daemons/Services und -Prozesse
  • Konfiguration von Auto Image Replication (AIR) in SLPs und Disaster Recovery (7.x)
  • Einsatz und Deaktivierung von NetBackup Access Control (NBAC) und Auditing (7.x)
  • Snapshots und Snapshot-Indizes mit SLPs, auch mit Replication Director (7.x)
  • Verlängerter Schutz kritischer Datensicherungen durch das Hold-Management (7.x)
  • Effizienteres Auffinden von Dateien in Backup-Images: Index/Search, nbfindfile (7.x)
  • Behebung von Sicherungslücken und Performance-Problemen durch den Accelerator (ab 7.5)
  • Nutzung des Accelerators für VMware-Backups (ab 7.6)
  • Erweiterung von Storage Lifecycle Policies (SLPs) um Zeitfenster (ab 7.6)
  • Fähigkeiten und Grenzen des Logging Assistant im Blick auf Debug-Logs für den Support (ab 7.6)
  • Snapshots und Backups zur MSDP-Datenbank (ab 7.6.1)
  • VMware Backup-Monitoring und Restores über ein VMware-Plugin (ab 7.6.1 Web-Client)
  • Ersatz der Windows-Console durch eine deutlich erweiterte Java-Console (ab 7.7)
  • Zwingendes Robust Logging der legacy Debug-Logs mit neuer Konfiguration (ab 7.7)
  • Replication Director für Clustered Data ONTAP und für Oracle Databases (ab 7.7)
  • SQL Intelligent Policy (ab 7.7)
  • BMR Support und Möglichkeiten im Windows und / oder Unix-Umfeld
  • FIPS, KMS: Möglichkeiten und Praxisbeispiele
  • Neue Kommandos und Anwendungsbeispiele

Kontaktieren Sie Markus Bättig für weitere Details: 079 457 02 01

 

OpsSTAT

MBCO OpsSTAT

MBCO OpsSTAT - Das NetBackup Reporting Tool.

Zum Seitenanfang