Aktuelle Seite: HomeWorkshopsVM Backup mit NBU 7.x

Advanced VMware Backup mit NBU 7.x

Nicht nur Erfahrungen, auch tiefes theoretisches Wissen werden im VMware Backup mit NetBackup 7.x vermittelt. Selbstverständlich findet auch in Exkurs zu Hyper-V statt.

Seit NetBackup 7.0 (Januar 2010) sind wir in der Lage, VMs via vStorage API for Backup zu sichern und eine komplette (gesamte VM als Image) wie auch granulare Restores (einzelen Dateien) wiederherzustellen. Unterdessen sind fast drei Jahre vergangen und Symantec hat sich um Faktoren verbessert bezüglich VMware Backup und Restore! Auch zwischen NetBackup 7.1 (März 2011) und der aktuellen Version 7.7 (ab Sommer 2016 7.8) wurden wieder viele (z.T. auch versteckte) Features eingeführt bzw. praxistauglich gemacht.

Workshop (Halbtag)

  • VMware Backup Einführung (keine Details, wir gehen davon aus, dass Sie schon via vStorage API sichern)
  • NetBackup DeDuplication Einführung
  • GRT (Granular Restore Technologie) Einführung
  • MS-Exchange Backup und Restore Einführung (mit Fokus auf "VMware Application Backup")
  • MS-SQL Backup und Restore Einführung (mit Fokus auf "VMware Application Backup")
  • VMware Application Level Backup "Deep Dive"
      • NetBackup VADP Integration (V-Ray, Transportmethoden, Block Optimization, Optimized Synthetics)
      • V.I.P. Übersicht und "Best Practice"
      • VMware Application Integration (Einführung, Architektur, Konfiguration, SQL Server, Exchange, SharePoint, Policy-Konfiguration etc.)
      • Hyper-V
      • Commands (Command Line Interface)
      • VM Restores (Linux GRT)
      • VSS Provider
      • Monitoring und Reporting von VMware Backupumgebungen

Optional (zweiter Halbtag)

  • Planung POC (Proof of Concept) von "Application Level Backup" basierend auf Ihren Bedürfnissen
  • Implementation und Optimierung "VMware Application Level Backups"
  • OpsCenter Reprting, Monitoring und Alerting in Bezug auf VMware Backup

Weitere Infos auf unserer Site zu NetBackup 7.x

Go to top